Madero – Therapie in Zürich


Madero – Therapie

 

Was ist Madero?

Die Madero-Therapie wurde in Kolumbien ins Leben gerufen. Diese holistische Technik basiert auf der Anwendung von anatomisch hergestellten Elementen aus Holz, mit deren Hilfe es möglich ist intensiven Druck auf das Bindegewebe auszuüben. Dadurch werden unerwünschte Fettdepots sowie andere Giftstoffe entfernt. Eine solche Massagetechnik besteht aus Serien von sich wiederholenden Bewegungen mit verschiedenen hölzernen Elementen.

Auf diese Weise wird das Lymphsystem stimuliert die im Körper angestauten Giftstoffe zu entsorgen. Ebenfalls wird die Fettverbrennung angeregt und die Cellulite-Ablagerungen gemindert und sogar entfernt.

Wie funktioniert die Madero Therapie?

Diese Therapie wird zur Entspannung, Stimulation des Lymphsystems, Ausscheidung von Giftstoffen, Bekämpfung von Cellulite, Anregung des Stoffwechsels, Fettverbrennung, und zum Body-Shaping verwendet.

Durch diese Massage werden tiefe Schichten der Haut erreicht, wodurch die inneren Zellen aktiviert werden. Deswegen ist diese Therapie besonders effektiv in der Reduktion des Bauch-, Hüft- und Oberschenkelumfangs.

Wie viele Therapien sind notwendig um die Cellulite loszuwerden?

Eine Behandlungszyklus besteht aus einer Serie von 10 Massagen, die täglich oder eventuell alle zwei Tage stattfinden. Die ersten Resultate sind schon nach wenigen Massagen sichtbar . Um wahre und anhaltende Effekte zu erzielen, werden drei Behandlungszyklen empfohlen. Sollten schmerzhafte oder überempfindliche Stellen existieren, werden die ersten drei Massagen jeden zweiten Tag und danach jeden Tag stattfinden.

Madero - TherapieCHF
Beine, Poca. 40 min. CHF 80
10-er Abo Beine, Poca. 40 min. CHF 750
Bauch, Beine, Poca. 60 min. CHF 100
10-er Abo Bauch, Beine, Poca. 60 min. CHF 950
Bauch, Taille und Rückenca. 40 min. CHF 80
10-er Abo Bauch, Taille und Rückenca. 40 min. CHF 750

 

Fragen Sie nach unseren Kombinationsrabatten und aktuellen Angeboten!